Hope Gala

Share

Die HOPE-Gala Dresden, eine traditionelle Benefizveranstaltung mit ernstem Hintergrund. Die Kräfte derer zu bündeln, die sich gegen die Verbreitung von AIDS engagieren möchten. Auch wenn das Thema HIV/AIDS von immer neuen bewegenden Ereignissen in der Welt in den Schatten gestellt wird, ist und bleibt AIDS eine tödliche Krankheit und eine globale Bedrohung.

In Südafrika leben 53 Millionen Menschen, davon sind 6,4 Millionen mit HIV infiziert. Jeden Tag gibt es 1.285 Neuinfektionen und 490 AIDS-Todesfälle. Rund 1,4 Millionen Kinder sind dort durch AIDS zu Waisen geworden.

Die HOPE-Gala sammelt mit dieser großen Benefiz-Veranstaltung Spendengelder ein, die dann an das HOPE-Projekt in Kapstadt gespendet werden. Jedes Jahr kommen zahlreiche Unterstützer zur Dresdner HOPE-Gala. Über den diesmal grünen Teppich schritten u.a. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere, Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz und Ministerpräsident a.D. Georg Milbradt. Für viel Showbusiness-Glamour sorgten die TV-Sternchen Wolke Hegenbarth, Milka, „Deutschland sucht den Superstar“- Sänger Nevio und ganz viele andere.

Meine Fotografen-Leistung für die Hope Gala war die Fotodokumentation der gesamten Veranstaltung von Empfang bis zur After-Show-Party.

Hope Gala 2014

Die Macher: Viola Klein und Stefan Hippler

Hope Gala 2014

Die jüngste Sängerin am Abend: Chelsea mit Moderatorin Nina Moghaddam

Hope Gala 2014

Die beiden Moderatoren des Abends: Miriam Pielhau und Kena Amoa

Hope Gala 2014

Moderatorin Miriam Pielhau

Hope Gala 2014

Die Bachelor-Siegerin Katja Kühne

Hope Gala 2014

Sänger Nevio und Freundin Verena

Hope Gala 2014

Sänger Nick Howard

Hope Gala 2014

Moderatorin und Designerin Milka Loff Fernandes

Hope Gala 2014

Wolke Hegenbarth und ihre Mama

Hope Gala 2014

Wolke beim Autogramm geben

Hope Gala 2014

Fehlt auf keiner Gala: LEO, Kay Leonhardt mit dem Hope-Gala-Vogel

Hope Gala 2014

Ausverkauftes Schauspielhaus

Hope Gala 2014

Dresdner Sopranistin Victoria Elisabeth Popp

Hope Gala 2014

Abschluss mit Spendenübergabe

Fotograf Daniel Bahrmann Meißen